Gottesdienste in unserer Gemeinde

Gottesdienst kann zweierlei bedeuten: Gott dient uns Menschen und wir Menschen dienen Gott. Wenn wir als Christinnen und Christen Gottesdienst feiern, steht das Erste im Vordergrund: Gott dient uns.

 

Die akuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier.

Die gemeinsame Feier des Gottesdienstes steht im Mittelpunkt des Gemeindelebens

In der Predigt und in der Schriftlesung hören wir auf das Leben schaffende Wort Gottes. Beim Feiern des Abendmahls erfahren wir seine Nähe. Die Gemeinde antwortet Gott darauf im Gebet und mit Liedern. Christen antworten Gott aber nicht nur im Gottesdienst, sondern mit ihrem ganzen Leben. Zu diesem "Gottesdienst im Alltag" soll der Gottesdienst am Sonntag ermutigen.

Mit diesem Wort werden wir eingeladen, unseren Alltag zu unterbrechen, Atem zu holen, mit Gott zu reden und uns durch sein kritisches Wort anregen zu lassen.

Der Gottesdienst ist ein Ort zu klagen und Trost zu suchen, aber auch zu singen und zu spielen. Wenn wir Brot und Wein teilen, begegnen wir einander und nehmen uns als Teil einer großen Gemeinschaft weltweit und durch die Jahrhunderte wahr. Gestärkt durch diese Erfahrung und die Perspektiven, die Gott uns eröffnet, können wir neue Wege einschlagen.

 

 

Sonntagsgottesdienst

Jeden Sonntag ist um 9.30 Uhr Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Steinhaldenfeld. Einmal im Monat feiern wir im Gottesdienst miteinander das Heilige Abendmahl. Ebenso einmal im Monat findet der Sonntagsgottesdienst abends statt (s.u.).

Musikalische Abendgottesdienste

Einmal monatlich feiern wir am Sonntag um 18 Uhr Gottesdienst. Die Abendgottesdienste werden jeweils musikalisch in besonderer Weise gestaltet, durch Chöre, Ensembles oder Solisten. Die jeweiligen Themen und das musikalische Programm finden Sie im Gemeindebrief oder im aktuellen Gottesdienstplan.